Biographie

 

Leila Mélanie Elmer, Musikerin MH

ist am 19. Februar 1982 geboren und in Meilen am Zürichsee aufgewachsen.
Die Sopranistin absolvierte ihr Studium an der Hochschule Musik und Theater Zürich (heute ZHDK) welches sie 2006 mit dem Lehrdiplom abschloss.
Neben ihrem klassischen Gesangsstudium bei Lina Maria Akerlund und Jill Feldman bildete sie ihre Stimme auch in den Bereichen Jazz, Pop (Marianne Racine, HMT Zürich) und Musical (Jasmin Schmid) aus. Ihr Studium ergänzte sie mit Schauspielunterricht bei Venus Madrid und Wanja Kröger (HMT).
 
Noch während des Studiums bekam Leila Elmer den Lehrauftrag an der Musikschule Schindellegi-Feusisberg (SZ), wo sie Sologesang, Kinder- und Jugendchor, Vokalensemble und einen Musical- Workshop unterrichtete.
An der Sekundarschule Meilen unterrichtete sie vier Jahre: Schulmusik, Band, und Chor.
Ferner unterrichtete sie u.a. an den Musikschulen Ybrig, Einsiedeln, Zürich und übernahm Stellvertretungen am MNG Rämibühl und der Kantosschule Enge.

Seit 2013 unterrichtet Leila Elmer in ihrem Vocal Studio Anfänger wie auch Profi Sänger.
Die Sängerin lebt mit ihrer Tochter (2009) und ihrer Familie in Meilen am Zürichsee.